Ablauf2018-11-15T16:22:07+00:00

Ablauf der Hypnosetherapie

ablauf hypnose

Damit Sie bei Interesse schon vor der Behandlung bzw. dem ersten Treffen wissen, was Sie erwartet, habe ich Ihnen hier einen kleinen Ablaufplan der Hypnosetherapie zusammengefasst. Per Klick auf die einzelnen Reiter erfahren Sie mehr über die jeweiligen Bestandteile und Inhalte.

Vor Beginn der Behandlung findet ein zeitlich getrenntes Vorgespräch zwischen Ihnen und mir statt. Dort wird unter anderem …

  • die Methode erläutert
  • die Möglichkeit zu Fragen gegeben
  • Grenzen und Möglichkeiten der Hypnose aufgezeigt
  • eine ausführliche Anamnese stattfinden
  • das persönliche Therapieziel vom Patienten formuliert
  • die Eigenverantwortung des Patienten, seine Bereitschaft sich den inneren Wahrheiten und Konsequenzen zu stellen und seine aktive Mitarbeit geklärt

Durch Entspannungsübungen helfe ich Ihnen in einen Zustand der Tiefenentspannung. Dabei beruhigt sich das Nervensystem, der Blutdruck und Puls, die Atemfrequenz, der Muskeltonus und die Ausschüttung von Stresshormonen verändern sich. So können Sie in den Zustand der Trance hinübergleiten (vom lateinischen „transire“ = in einen anderen Bewusstseinszustand gehen).

In einem solchen Zustand können Sie innere Zusammenhänge erkennen, schwierige Erlebnisse verarbeiten, Lösungswege sehen und ein Gespür für sich und Ihre Bedürfnisse entwickeln. All diese Erfahrungen lassen sich in den Alltag mitnehmen und integrieren.

Nach circa 50 Minuten lösen wir die Trance auf und besprechen uns kurz. Die gesamte Sitzung wird also in etwa 60 Minuten dauern.